Direkt zum Inhalt der Seite springen
Wegweiser Duisburg

Pro­gramm

Wegweiser ist ein Präventionsprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen gegen Islamismus.

Das Programm wendet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die in die Szene abzurutschen drohen. Wir respektieren religiöse Überzeugungen, aber nicht den Missbrauch der Religion für Extremismus und Gewalt.

Unsere Aufgabe ist es Betroffene, aber auch deren Familie, Freunde und soziales Umfeld zu beraten und zu unterstützen.

Als Ansprechpartner steht das Wegweiser-Team Schulen, Jugendhilfeeinrichtungen, städtischen Einrichtungen, Moscheegemeinden oder auch der Polizei zur Seite. Die Beratungsstelle steht darüber hinaus allen Personen offen, die Fragen zu den Themen Islamismus und Radikalisierung haben.

An­ge­bot

  • Raum für vertrauliche und kultursensible Gespräche
  • Wir erarbeiten gemeinsam mit den Ratsuchenden Lösungsstrategien und zeigen neue Perspektiven auf (Kostenlos, anonym, mehrsprachig)
  • Schnelle, passgenaue und unbürokratische Hilfe durch fachkundige BeraterInnen
  • Einbindung und Vermittlung lokaler Akteure, Fachstellen und Netzwerkpartner
  • Information und Sensibilisierung von Institutionen (Schulen, Jugendhilfe, Gemeinden, Behörden usw.) mittels interaktiver Vorträge und Workshops zum gewaltbereiten Salafismus

Ziel­grup­pe

Jeder kann sich an Wegweiser richten:

Ratsuchende

RAT­SU­CHEN­DE & IN­TER­ES­SIER­TE

Ratsuchende

Alle Ratsuchenden zu den Themen Islamismus und Radikalisierung

LEHRERINNEN & SOZIALARBEITERINNEN

LEH­RE­RIN­NEN & SO­ZIAL­AR­BEI­TE­RIN­NEN

LEHRERINNEN & SOZIALARBEITERINNEN

LehrerInnen, AusbilderInnen, SozialarbeiterInnen oder Arbeitskollegen, die Veränderungen bei einem jungen Menschen feststellen und nicht einordnen können

FAMILIE & SOZIALES UMFELD

FA­MI­LIE & SO­ZIA­LES UM­FELD

FAMILIE & SOZIALES UMFELD

Das soziale Umfeld der Personen, bei denen eine Radikalisierung befürchtet wird.

INSTITUTIONEN & BEHÖRDEN

IN­STI­TU­TIO­NEN & BE­HÖR­DEN

INSTITUTIONEN & BEHÖRDEN

Institutionen und Behörden, die Informationen zum Thema Islamismus, zur Arbeit von Wegweiser und zur Durchführung von Sensibilisierungsveranstaltungen wünschen

Kon­takt

  • Haben Sie Sorge, dass sich jemand in Ihrem Umfeld (z.B. Ihr Kind, SchülerIn , FreundIn etc.) dem Islamismus zuwendet? Nehmen Sie Veränderungen wahr, die Sie nicht einordnen können?
  • Möchten Sie eine Informationsveranstaltung zum Thema Islamismus organisieren?
  • In Ihrer Schule soll ein Vortrag zum Thema Radikalisierung oder Islamismus für Schulklassen oder Lehrkräfte gehalten werden?
  • Sie planen eine Veranstaltung, wo Wegweiser-BeraterInnen das Programm und ihre Arbeit vorstellen sollen bzw. einen Informationsstand anbieten könnten?
  • Kontaktieren Sie uns! Gerne unterstützen und beraten wir Sie!

 

Über unsere Hotline sind wir für Sie zu erreichen:

Telefon: 0203 – 39 202 907

Unsere Sprechzeiten:
Mo, Mi & Fr 10-12 Uhr / Di & Do 14-17 Uhr

Mail: wegweiser(at)awo-integration.de 

Wegweiser in Duisburg
Hanielstraße 7, 47119 Duisburg

Links

Wegweiser im Ministerium des Innern. Das Programm will den Einstieg der vorwiegend jungen Menschen in den Islamismus verhindern, sich aber auch um diejenigen kümmern, die bereits erste Schritte in Richtung dieser Szene unternommen haben. (https://www.wegweiser.nrw.de/)

Infodienst Radikalisierungsprävention – Herausforderung Salafismus
Ein Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung.